Sie sind hier: Angebote / Coronahilfe / Angebot und Hilfe / Alzheimerhilfe

Aktuelle Kursangebote

finden Sie hier

Alzheimerhilfe - Angebote auch während der Corona-Zeit

Unser Betreuungs- und Entlastungsdienst wird unter bestimmten Auflagen fortgeführt!

Folgende Angebote bestehen weiterhin telefonisch:

 

·         Pflegeberatung zur Sicherung der häuslichen Pflege (nach § 37,3 SGB XI)

Die Pflegekassen haben die Leistungsempfänger bis zum 30.09.2020 von der Pflicht der Beratungsbesuche entbunden. Sollte aber dennoch ein Beratungsbesuch gewünscht sein, werden wir ihn telefonisch durchführen.

 

·         Beratungsgespräche

Unser psychosoziales Gesprächsangebot zur Pflege- und zur Betreuungssituation führen wir weiterhin ebenfalls telefonisch durch.

 

Unsere qualifizierten Beraterinnen stehen Ihnen unter der Rufnummer 0234 9445 - 117 zur Verfügung!

 

Außerdem sind für all unsere Klienten und alle Bochumer Bürger- und Bürgerinnen telefonisch unter den genannten Nummern zu erreichen, beraten, geben Auskünfte und da, wo es nötig ist auch Hilfestellung!

 

Leider können wir einen Großteil unseres Angebotes aufgrund der aktuellen Lage zurzeit nicht anbieten. Dazu gehören u.a. folgende Dienstleistungen

  • Betreuungsgruppen
  • Sport- und Gedächtnistraining
  • Musikalischen Angebote
  • Selbsthilfegruppe
  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige
  • Kursreihen für An- und Zugehörige von Menschen mit Demenz
  • Kursreihe Pflege
  • Qualifizierungen zum Demenzbetreuer nach §45b SGB XI

Sobald sich die Lage bessert und wir einige Angebote wieder aufnehmen können, informieren wir Sie an dieser Stelle.