Sie sind hier: Angebote / Senioren / Alzheimerhilfe

Aktuelle Kursangebote

finden Sie hier

Ansprechpartner

Das Team der Alzheimerhilfe:

Valeri Propp (Leitung),

Mary Wangechi-Krenz,

Bettina Marx

Tel.: 

0234 9445-173

0234 9445-147

0234 9445-117

Anschrift:
An der Holtbrügge 8
44795 Bochum

Alzheimerhilfe

Leben mit einer Demenz

Eine Demenzerkrankung verändert das Leben von Grund auf. Die nachlassenden geistigen Fähigkeiten und die Schwierigkeiten im Alltag erfordern eine kontinuierliche Unterstützung und Beratung sowohl für Menschen mit einer Demenz als auch für Angehörige und Pflegende.

Um pflegende Angehörige zu entlasten und die Erkrankten gezielt zu unterstützen, bietet die Alzheimerhilfe des DRK-Kreisverband Bochum e.V. eine Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten an, z. B.:

Beratung, häusliche Einzelschulung, Kursangebote, Gesprächskreise für Angehörige usw.

Beratung und Qualifizierung für professionelle Fachkräfte und Ehrenamtliche

Die Fachkräfte der DRK-Alzheimerhilfe arbeiten mit Angehörigen und freiwilligen Mitarbeiter/innen zusammen, um das Leben mit einer Demenz gemeinsam lebenswert zu gestalten.

Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne!

 

 

Helfen Sie mit!

Wir suchen Helfer im Fahrdienst und als Gruppenbetreuer. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben melden Sie sich bitte einfach bei Bettina Marx unter Tel.: 0234 / 9445 -117 oder per  E-Mail an b.marxdrk-bochum.de.

 

Fahrer (m/w/d) für unseren Fahrdienst für Menschen mit einer Demenz (stundenweise nach Absprache)

Ihre Aufgaben:

  • Abholung unserer Gäste von zu Hause zu unseren Gruppenangeboten und anschließend Beförderung zurück

Wir erwarten:

  • Personenbeförderungsschein wird vorausgesetzt

Wir bieten:

  • Aufwandsentschädigung (fester Stundenlohn) - Sie können bis zu 3000,- € im Jahr nach § 3 Nr. 26 EStG steuerfrei dazu verdienen
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und wertschätzende Tätigkeit

 

Gruppenbetreuer (m/w/d) in unseren Betreuungsgruppen für Menschen mit einer Demenz (stundenweise nach Absprache)

Ihre Aufgaben: 

  • Anleiten einer unserer Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz z.B. Gedächtnistraining, Singen, Bewegungsspiele, gemeinsames Kaffeetrinken und Gespräche

Wir erwarten:

  • Qualifikation als Demenzbetreuer/-in nach §45b SGB XI oder als Betreuungsassistent/-in nach §53c/43b SGB XI wird vorausgesetzt
  • Freude an Teamarbeit und Empathie

Wir bieten:

  • Aufwandsentschädigung (fester Stundenlohn) - Sie können bis zu 3000,- € im Jahr nach § 3 Nr. 26 EStG steuerfrei dazu verdienen
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und wertschätzende Tätigkeit