Sie sind hier: Über uns / Leitlinien

Aktuelle Kursangebote

finden Sie hier

Unser Leitbild

Leitbild des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Bochum

Wer sind wir, was tun wir:

Wir, der DRK Kreisverband Bochum e.V., sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

Wir sind gleichermaßen tätig

  • als nationale Hilfsgesellschaft in der Abwehr von Not, Gefahren
  • und Katastrophenund als Verband der freien Wohlfahrtspflege im sozialen Engagement für die Menschen in unserer Stadt.

Unsere Grundsätze entsprechen denen des internationalen Roten Kreuzes:

Menschlichkeit: Wir dienen Menschen aber keinem SystemUnparteilichkeit: Wir versorgen die Opfer, aber auch die Täter

Neutralität: Wir ergreifen die Initiative, aber niemals Partei

Unabhängigkeit: Wir gehorchen der Not, aber nicht dem König

Universalität: Wir achten Nationen, aber keine Grenzen

Freiwilligkeit: Wir arbeiten rund um die Uhr und nicht in die eigene Tasche

Einheit: Wir haben viele Talente, aber nur eine Idee. 

Die Hilfe für Menschen steht im Vordergrund unseres Handelns. Wesentlicher Bestandteil unseres Auftrages sind öffentliche Aufgaben zur Sicherung des Gemeinwohls (besonders in Katastrophen und Notfällen) sowie die Mitverantwortung für Weiterentwicklung sozialer Strukturen in unserer Stadt.

Die Leistungsstärke unseres Kreisverbandes liegt im Zusammenwirken qualifizierter ehren- und hauptamtlicher Mitarbeiter (z.Z. ca. 400 ehren- und ca. 400 hauptamtliche Mitarbeiter). Unser gemeinsames Handeln richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen derer, die unseren Rat und unsere Hilfe brauchen. Wir beraten, unterstützen und helfen Menschen mit dem Ziel, ihnen das größtmögliche Maß an Eigeninitiative und Selbstverantwortung für eine persönliche Lebensplanung zu ermöglichen.

Organisation des Kreisverbandes:

Präsidium
Präsidentin: Dr. Ottilie Scholz

Vorstand
Vorstandsvorsitzender: Holger Boehnert